SIR... Homepage

- Archiv 2015 -

Drispenstedter Müggelsee auch 2015 geschlossen

Freibadesaison 2015 ohne Drispenstedter Müggelsee -
Besitzerpaar Bode prüft Verkauf

Der bei Badefreunden seit langer Zeit beliebte und weit über die Grenzen Hildesheims hinaus bekannte Drispenstedter Müggelsee bleibt auch in der Freibadesaison 2015 geschlossen - das hat das Betreiberehepaar Gerda und Karl-Heinz Bode bekannt gegeben.
Im Frühjahr 2014 hatten die beiden ihre Gäste mit der Ankündigung, den Betrieb vorerst ruhen zu lassen, überrascht.
Viele enttäuschte Dauerschwimmer sind daraufhin zu Stammgästen im Freibad Jo-Wiese geworden. Sie müssen auch weiterhin dort ihre Bahnen ziehen, denn Bodes wollen ihre Anlage mit dem Natursee und großer Liegewiese samt Beachvolleyballplatz und Camping-Areal aus Altersgründen auch im Sommer 2015 nicht weiterführen.
Momentan beschäftige man sich mit der Möglichkeit eines Verkaufs des Müggelsees und sei bereits dabei, Anfragen und Optionen zu sammeln und zu prüfen. Wie lange dies dauert, sei aber noch nicht abzusehen.

© SIR... Dieter Sander