SIR... Homepage

- Archiv 2019 -

Jahreshauptversammlung 2019 beim S.C. Drispenstedt

Die Jahreshauptversammlung 2019 des
S.C. von 1911 Drispenstedt e.V. fand am
Freitag, den 15. März 2019 im Clubhaus,
Borsigstr. 18, 31135 Hildesheim, statt.

Beginn war um 19:00 Uhr.

Auf der Tagesordnung standen in diesem Jahr u.a. Wahlen.

Für eine Vergrößerung bitte direkt auf die folgende Grafik klicken :

Ort : Clubhaus des S.C. von 1911 Drispenstedt e.V.
Borsigstr. 18, 31135 Hildesheim
Datum : Freitag, 15. März 2019
Beginn : 19:00 Uhr

Jens Anders übernimmt

Seit Freitag, 15.03.2019, hat der S.C. Drispenstedt einen neuen 1.Vorsitzenden.
Auf der Jahreshauptversammlung im Clubhaus an der Borsigstraße wählten die Mitglieder Jens Anders zum Nachfolger von Kai Lambertz, der nach 19-jähriger Vorstandstätigkeit erst mal eine Pause einlegt.
„Jens ist zu 100% der richtige Mann für diesen wichtigen Posten“, betonte Kai Lambertz bei der Amtsübergabe am Abend und freute sich, dass es im Verein geordnet weitergehen wird.
Ebenso wurden alle anderen Ämter im Vorstand gewählt.
Jochen Wienert ist für zwei weitere Jahre 2.Vorsitzender, Jürgen Gries Kassen- und Mitgliedswart, Christian Busche Jugendleiter, Hüseyin Özler Schriftführer. Den freigewordenen Posten des Fussballabteilungsleiters, den bislang Jens Anders ausübte, wird ab sofort Frank Geigenmüller übernehmen. Ortsratsmitglied Kerstin Angermann wird unterstützend tätig sein und durch ihre gute Vernetzung im Stadtteil den Vorstand beraten. Damit sind die Weichen für die kommenden 24 Monate gestellt.
Bei den anderen Tagesordnungspunkten berichteten der Vorstand und die Abteilungsausschüsse über Ereignisse des letzten Jahres. Der Kassenbericht und ein Statement der Kassenprüfer folgten. Zusammenfassend kann man festhalten, dass der Verein auf gesunden Beinen steht und auch künftig versuchen wird, für positive Schlagzeilen zu sorgen.
Im Anschluss an die Berichte und die Wahl folgten noch Danksagungen und Ehrungen. Hier wurde zunächst Klaus Geigenmüller für 40 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt, ehe der Vorstand sich bei Bernd Meier für seinen unermüdlichen Einsatz und außerordentliches Engagement bedankte. Zum Schluß wurde Kai Lambertz gebührend für seine langjährige Vorstandsarbeit gedankt und vom neuen 1.Vorsitzenden Jens Anders ein Geschenk überreicht. Um 21.05 Uhr, als die Versammlung beendet war, folgte der gemütliche Teil des Abends...

© SIR... Dieter Sander