SIR... Homepage

- Nachrichten-Ticker -

Nachrichten-Ticker


Auf dieser Seite finden Sie ständig aktuelle Nachrichten aus der ARD-Nachrichten-Redaktion
( Tagesschau ).

Dies ist ein Service von tagesschau.de.

________________________________________________________

Mueller-Report: US-Justizminister spricht Trump frei

Der US-Kongress wartet auf den kompletten Mueller-Bericht - doch Justizminister Barr präsentierte auf einer Pressekonferenz zunächst seine Sicht. Die Demokraten kritisierten das Prozedere scharf.

Huawei bietet Deutschland No-Spy-Abkommen an

Huawei will versichern, dass durch seine Produkte nicht in Deutschland spioniert wird. Damit dürfte der chinesische Konzern seinem Ziel näherkommen, das deutsche 5G-Mobilfunknetz mit aufzubauen. Von Marcel Heberlein.

Offenbar Probleme bei Samsungs Falt-Smartphone

Es ist noch gar nicht auf dem Markt - trotzdem gibt es bereits mehrere Berichte über technische Probleme mit Samsungs faltbarem Smartphone. Der Konzern kündigte "gründliche Untersuchungen" an.

Bundesregierung weist griechische Forderungen zurück

Die Bundesregierung hat die neuen griechischen Forderungen nach Entschädigungszahlungen entschieden zurückgewiesen. Alles sei bereits "juristisch und politisch abschließend geregelt".

FAQ: Wie berechtigt sind die griechischen Ansprüche?

Hat Griechenland noch Ansprüche auf finanzielle Wiedergutmachung von deutscher Seite für Weltkriegsverbrechen? Was fordert die Regierung Tsipras genau? Und welche juristischen Chancen hätte sie?

Außenminister Maas reist zu Verletzten und Angehörigen

Außenminister Maas macht sich noch heute auf den Weg nach Madeira. Unter den 29 Getöteten und mehr als 20 Verletzten des dortigen Busunfalls sollen viele Deutsche sein. Inzwischen gibt es neue Erkenntnisse zum Unglück.

Netzagentur ebnet Weg für Portoerhöhung

Briefeschreiben wird künftig teurer: Das Porto für einen Standardbrief könnte auf bis zu 90 Cent steigen. Die Bundesnetzagentur gewährt der Post nach langem Hin und Her den Spielraum für eine deutliche Erhöhung.

Explodierte Postsendung: Staatsanwaltschaft ermittelt

Nach der Explosion einer Postsendung in Marburg wurde eine Postfiliale geräumt und durchsucht. Die hessische Staatsanwaltschaft hat Ermittlungen aufgenommen.

Hartz IV verweigert - Widerspruch zahlt sich oft aus

Das Jobcenter hat das Recht, Empfängern von Hartz-IV-Leistungen die Bezüge zu verweigern. Dagegen haben sich 2018 Tausende Betroffene gewehrt - und das oft mit Erfolg.

Claudia Roth und die angeblich verschwiegene Reise

"Claudia Roth verschwieg Mega-Reise" - das berichtet die Schweizer Zeitung "Blick" unter Berufung auf die "Bild". Eine nachweislich falsche Behauptung. Die Reise war sogar vorher angekündigt worden. Von Patrick Gensing.

Journalisten und Populisten in Österreich: Im Dauerclinch

Unabhängige und kritische Medien haben es gerade schwer in Österreich. Sie machen ihren Job - zum Ärger der rechtspopulistischen FPÖ und der Kanzlerpartei ÖVP. Die wehren sich heftig. Eine Analyse von Srdjan Govedarica.

Propagandareise ans Schwarze Meer

Auf der Krim beginnt heute das Jalta-Forum: eine russische Propagandaveranstaltung, um Investitionen auf der annektierten Halbinsel anzukurbeln. Eingeladen sind auch AfD-Abgeordnete. Von Patrick Gensing und Silvia Stöber.

Erstmals verbindliche CO2-Grenzwerte für Busse und Lkw in der EU

In der EU gelten erstmals verbindliche CO2-Grenzwerte für Lkw und Busse. Das beschloss das Europaparlament. Abgeordnete lobten die Entscheidung als "Meilenstein". Kritik kommt von den Herstellern. Von Astrid Corall.

Indonesien: Widodo erklärt sich zum Wahlsieger

Die Hochrechnungen nach der Wahl in Indonesien haben bereits einen Erfolg für Präsident Widodo prognostiziert - nun hat er sich auch offiziell zum Sieger erklärt. Sein Konkurrent Prabowo erkennt das nicht an.

Wahlen in Kaschmir: Stimmabgabe unter Gewehrläufen

Die Parlamentswahlen in Indien gehen in die zweite Phase. Heute wird unter anderem in Kaschmir gewählt. Viele Bewohner der Konfliktprovinz haben das Vertrauen in die Demokratie aber schon lange verloren. Von Silke Diettrich.

Ende der Entspannungspolitik: USA verschärft Druck auf Kuba

Die Trump-Regierung hat ihre Sanktionspolititk gegenüber Kuba verschärft - und so die unter US-Präsident Obama begonnene Entspannungspolitik endgültig beendet. Damit trifft sie auch Unternehmen aus der EU. Von Martin Ganslmeier.

Atomgespräche: Nordkorea will nicht mit Pompeo reden

Nordkorea will in den festgefahrenen Atomgesprächen mit den USA nicht länger mit US-Außenminister Pompeo verhandeln. Es brauche jemanden, der "vorsichtiger und reifer" kommunizieren könne, teilte die Regierung in Pjöngjang mit.

Privater Raumfrachter "Cygnus" auf dem Weg zur ISS

Der unbemannte private Raumfrachter "Cygnus" ist zur Internationalen Raumstation ISS gestartet. An Bord: knapp dreieinhalb Tonnen Fracht - unter anderem Lebensmittel und Material für wissenschaftliche Experimente.

Weltspiegel extra: Paris nach dem Brand von Notre-Dame

Als das Feuer in Notre-Dame wütete, kamen in Paris die Menschen auf den Straßen zusammen. Sie beobachteten die Flammen. Viele sangen. Manche beteten. Die Bürger der Stadt waren tief getroffen - auch am Tag danach.

Spenden: Hilfe für die Opfer des Wirbelsturms "Idai"

Wenn Sie für die Opfer des Wirbelsturm "Idai" in Mosambik, Simbabwe und Malawi spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

Diskutieren Sie mit den Spitzenkandidaten der Europawahl

Welchen Kurs soll die EU einschlagen? Diskutieren Sie am 7. Mai mit den Spitzenkandidaten der EVP und SPE in der ARD-Wahlarena. Bewerben Sie sich hier.

Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

News-Updates von Novi

Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

Pflegenotstand: Betreuungsschlüssel ohne Wirkung

Genug Pflegekräfte auf Stationen, wo sie besonders gebraucht werden - damit wollte Bundesgesundheitsminister Spahn den Pflegenotstand lindern. Doch bislang profitieren die Patienten kaum. Von T. Friedrich und F. Bombosch.

DeutschlandTrend: Nahverkehr statt Autobahnen

Fast die Hälfte der Deutschen hält laut ARD-DeutschlandTrend den Ausbau des öffentlichen Nahverkehrs für das beste Mittel, Verkehrsprobleme in den Griff zu bekommen. Das Auto bleibt aber beliebt.

Reporter ohne Grenzen: Weniger Pressefreiheit in Europa

Systematische Hetze gegen Journalisten in Europa - das prangert Reporter ohne Grenzen an. Medienschaffende arbeiteten zunehmend in einem Klima der Angst. Auch in Deutschland habe die Gewalt gegen Journalisten zugenommen.

Kampf um Tripolis: "Die Panik erfasst alle"

Die Bewohner der libyschen Hauptstadt Tripolis leiden seit zwei Wochen unter den anhaltenden Gefechten. Der UN-Sicherheitsrat kommt unter deutschem Vorsitz zu einer Dringlichkeitssitzung zusammen. Von Björn Blaschke.

Erneute Datenschutz-Panne bei Facebook

Die nächste Datenschutz-Panne bei Facebook: Das Unternehmen bestätigte, in den vergangenen Jahren ungefragt die E-Mail-Kontakte von 1,5 Millionen Nutzern hochgeladen zu haben. Der Fehler sei behoben.

Kommentar: Stures Sparen ist zukunftsblind

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland lässt nach. Eigentlich eine gute Gelegenheit längst überfällige Investitionen nachzuholen. Die Bundesregierung hält aber stur an ihrer Sparpolitik fest, kommentiert David Zajonz.

© SIR... Dieter Sander