SIR... Homepage

- Nachrichten-Ticker -

Nachrichten-Ticker


Auf dieser Seite finden Sie ständig aktuelle Nachrichten aus der ARD-Nachrichten-Redaktion
( Tagesschau ).

Dies ist ein Service von tagesschau.de.

________________________________________________________

Hamas feuert Raketen auf Israel

Der Streit zwischen Israel und Palästina eskaliert weiter: Nach Ablauf eines Ultimatums der Hamas an die israelische Regierung feuerten militante Palästinenser Raketen ab. Israel griff Ziele im Gazastreifen an. Es gab mehrere Tote.

Konflikt im Nahen Osten: EU und USA fordern Ende der Gewalt

Sowohl US-Außenminister Blinken als auch der EU-Außenbeauftragte Borrell haben ein Ende der GEwalt in Nahost gefordert. UN-Generalsekretär Guterres mahnte zur "maximalen Zurückhaltung". Israels Nachbarn äußerten sich besorgt.

USA lassen BioNTech/Pfizer-Impfstoff für 12- bis 15-Jährige zu

Nach Kanada haben auch die USA den Corona-Impfstoff von BioNTech/Pfizer für Kinder und Jugendliche ab einem Alter von zwölf Jahren zugelassen. FDA-Chefin Woodcock sprach von einem "bedeutenden Schritt".

Urlaub im Ausland - was ist möglich?

Noch gelten für die meisten europäischen Regionen Reisewarnungen. Doch bis zum Sommer könnte sich das ändern. Was ist geplant und welche Ausnahmen gelten für Geimpfte bei Auslandsreisen? Ein Überblick von Sandra Stalinski.

Spahn warnt bei Lockerungen vor "Überbietungswettbewerb"

Mehrere Bundesländer haben angesichts sinkender Fallzahlen Lockerungen der Corona-Maßnahmen angekündigt. Gesundheitsminister Spahn warnt mit Blick auf Reise-Hoffnungen über Pfingsten vor einem "Überbietungswettbewerb".

Long-Covid-Patienten haben oft große Probleme im Job

Werde ich jemals in mein gewohntes Leben zurückkehren können? Das fragen sich viele, die noch Monate nach ihrer Corona-Erkrankung an Spät- und Langzeitfolgen leiden - oft mit Folgen in ihrem Job. Von Andreas König.

Krankenstand fällt im ersten Quartal 2021 auf Rekordtief

Im ersten Quartal 2021 mussten sich weit weniger Menschen krank melden als in den Vorjahren. Die Grippewelle blieb damit aus - wohl auch wegen der Hygieneregeln. Doch Experten sehen einige Entwicklungen mit Sorge.

Laut Studie kein erhöhtes Corona-Risiko in Bus und Bahn

Die regelmäßige Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel birgt kein erhöhtes Risiko einer Corona-Infektion. Zu diesem Ergebnis kommt eine ÖPNV-Studie, an der es jedoch Zweifel gibt.

Liveblog: ++ WHO: Indische Variante "besorgniserregend" ++

Laut WHO gibt die zuerst in Indien nachgewiesene Mutation B.1.617 weltweit Anlass zur Sorge. In Deutschland sind bisher 100 Milliarden Euro an Corona-Wirtschaftshilfen bewilligt worden. Die Entwicklungen zum Nachlesen.

Deutscher Schulpreis in Corona-Zeiten: Ausgezeichnete Krisenkonzepte

Homeschooling, Wechselunterricht, Schulschließungen: Corona hat Kindern, Eltern und Lehrern viel abverlangt. Manche Schulen entwickelten kreative Konzepte - sieben von ihnen wurden nun dafür ausgezeichnet.

Corona-Pandemie: Amtsärzte fordern Plan für Nachimpfungen

Im Sommer könnte es eng werden mit den Impfmöglichkeiten - wenn die Corona-Nachimpfungen anstehen und auch die Kinder geimpft werden. Davor warnt der Bundesverband der Amtsärzte - und hat Lösungsvorschläge parat.

Impfstoffe: Priorisierung für Johnson&Johnson aufgehoben

Künftig kann sich bundesweit jeder Erwachsene mit dem Vakzin von Johnson&Johnson impfen lassen. Empfohlen wird der Wirkstoff aber vorrangig für Menschen über 60 Jahre. Bisher kommt das Mittel in Deutschland kaum zum Einsatz.

Maskenaffäre: Corona-Hilfen trotz Millionen-Honorar

Andrea Tandler und ihr Geschäftspartner Darius N. sollen Millionenbeträge als Provision aus Maskengeschäften kassiert haben. Trotzdem soll N. Corona-Soforthilfe für sein Café beantragt haben. Von M. Grill und L. Kampf.

Coronavirus-Lage in Deutschland - aktuelle Zahlen

Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.

Aktueller Stand der Corona-Impfungen in Deutschland

Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.

Coronavirus weltweit: Aktuelle Fallzahlen zu Covid-19

Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.

Spenden: Hilfe für die Menschen in Indien

Wenn Sie für die Menschen in Indien spenden wollen, finden Sie hier Hilfsorganisationen und Bankverbindungen.

Livestream: Die Nachrichten von tagesschau24

Aktuelle Meldungen, hintergründige Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.

Rakka nach IS-Vertreibung: Leben in einer traumatisierten Stadt

Der Wiederaufbau der einstigen IS-Hochburg Rakka läuft zäh, noch liegen ganze Viertel in Trümmern. Doch die Menschen erobern sich das Leben zurück - ob beim Fußballspiel oder auf dem einstigen "Platz der Hölle". Von D. Hechler.

Tigray: Ein Krieg, der keiner sein soll

Der Krieg in Tigray sei vorbei, sagt Äthiopiens Regierung. Auf einer Reise durch die Provinz zeigt sich: Eritreas Armee ist weiter präsent, Vergewaltigungen sind häufig - und auf dem Land breitet sich Hunger aus. Von N. Hahn.

Mehr als 2000 Geflüchtete erreichen die Insel Lampedusa

Die Zahl der Geflüchteten auf der italienischen Insel Lampedusa hat sich im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht - zuletzt kamen mehr als 2000 Menschen innerhalb von 24 Stunden. Private Seenotretter werden weiter ausgebremst.

Aufarbeitung der Sklaverei: Frankreichs heikles Erbe

Am 10. Mai erinnert Frankreich an seine eigene Geschichte der Sklaverei. Ein Ritual seit mehreren Jahren - und doch geprägt von Widersprüchen und Tabus, sagen Kritiker. Selbst der Gedenktag ist umstritten. Von F. Hofmann.

Grüne wollen Palmer loswerden: Der Störfall

Für die Grünen kommt der Fall Palmer zur Unzeit. Ein zähes Ausschlussverfahren ist das Letzte, was sie jetzt im Wahlkampf brauchen können. Doch die Vorwärtsverteidigung der Parteiführung birgt auch Risiken. Von Christian Feld.

Wissler und Bartsch führen die Linke in Bundestagswahl

Eine Frau aus dem Westen, ein Mann aus dem Osten: Die Linkspartei zieht mit dem Duo Wissler/Bartsch an der Spitze in den Bundestagswahlkampf. Beide repräsentieren unterschiedliche Strömungen in der Partei.

BKA-Lagebericht: Cybercrime nimmt weiter zu

Cyber-Attacken haben im vergangenen Jahr weiter deutlich zugenommen. Durch die Corona-Pandemie und die Umstellung auf Homeoffice und Homeschooling sind laut BKA neue Angriffsfelder dazu gekommen.

Offensive gegen Frauenhass im Netz

Greta Thunberg, Renate Künast, Annalena Baerbock - immer öfter sehen sich Frauen Hass-Attacken im Netz ausgesetzt. Nicht immer setzen sich die Betroffenen zur Wehr. Die Frauen Union will das nicht länger hinnehmen. Von Michael Stempfle.

Europarat: Deutschland tut nicht genug gegen Korruption

Beim Kampf gegen Abgeordnetenbestechung und Amtsmissbrauch macht Deutschland nur wenige Fortschritte. Das geht aus einem Bericht des Europarats hervor. Die Bemühungen gegen Korruption im Bundestag seien als "insgesamt unbefriedigend" einzustufen.

Pflegebranche kämpft gegen Geldnot und Personalmangel

In der Pandemie wird die Bedeutung der Pflegekräfte oft betont. Den Alltag bestimmen aber meist schlechte Bezahlung und Personalmangel, wie die aktuellen Tarifverhandlungen in Brandenburg zeigen. Von André Kartschall.

Mit Asteroiden-Probe: NASA-Sonde auf dem Weg zurück zur Erde

Mit einer Probe vom Asteroiden Bennu im Gepäck hat sich die NASA-Sonde "Osiris-Rex" auf den Weg zurück zur Erde gemacht. Im Oktober hatte die Sonde dem Asteroiden bei einem mehrstündigen komplizierten Manöver eine Probe entnommen.

Milliardengewinn für BioNTech

Das Biotech-Unternehmen BioNTech hat im ersten Quartal stark von seinem Covid-19-Impfstoff Comirnaty profitiert. Der Umsatz wuchs um mehr als das 70-Fache.

Konsumverhalten: Das ökologische Gewissen kauft mit

Mehr als elf Tonnen CO2-Ausstoß verursacht jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr. Einige Banken und Finanzdienstleister zeigen ihren Kunden nun, wie stark welche Einkaufsentscheidung dazu beiträgt. Von Naïma Kunze.

Deutsche zum achten Mal in Folge Spar-Europameister

Die Menschen im Euroraum sind einer Studie zufolge so reich wie nie. Am meisten gespart wird weiter in Deutschland - mit großem Abstand. Neben Aktien sind klassische Bankeinlagen das Mittel der Wahl.

Vermögensteuer: Was das Beispiel Frankreich lehrt

Die Pandemie hat tiefe Löcher in die Staatskassen gerissen. Eine Vermögensteuer könnte helfen, sie zu stopfen. IWF und OECD wären dafür. Abschreckend wirkt das Beispiel Frankreich. Von Lothar Gries.

London: Verirrter Wal an der Themse eingeschläfert

Am Wochenende war die Aufregung in London groß als ein rund vier Meter langer Minkwal in der Themse entdeckt wurde. Doch trotz mehrtägigem Einsatz war dem Tier nicht zu helfen. Spezialisten schläferten den Meeressäuger ein.

RKI meldet erneut weniger Neuinfektionen als in Vorwoche

Die Zahl der Corona-Neuinfektionen nimmt weiter ab: Das RKI meldete binnen eines Tages etwas weniger als 7000 Fälle - ein deutliches Minus gegenüber der Vorwoche. Die Sieben-Tage-Inzidenz steigt trotzdem leicht an.

Segnungen als Zeichen des Protests gegen den Vatikan

In vielen katholischen Gemeinden werden derzeit gleichgeschlechtliche Paare gesegnet. Das ist nur auf den ersten Blick ein privates Ereignis. Denn damit widersetzen sich die Geistlichen dem Vatikan. Von Sandra Biegger.

Beliebteste Vornamen 2020: Emilia und Noah

Emilia ist aufgerückt - von Platz vier auf eins. Der beliebteste Mädchenname wurde von der Gesellschaft für deutsche Sprache ermittelt. Bei den Jungennamen gibt es einen überraschenden Aufsteiger.

Scholz in den Tagesthemen: "Aktiv etwas nach vorn bringen"

In Umfragen liegt die SPD deutlich hinter den Grünen und der Union - trotzdem ist die Partei zuversichtlich. In den tagesthemen stellte Kanzlerkandidat Scholz vor, in welchen Bereichen seine Partei aktiv werden und nicht nur reden wolle.

Scholz beim SPD-Parteitag: "Müssen wieder in Gang kommen"

SPD-Kanzlerkandidat Scholz hat einen Plan für die Zukunft vorgelegt. Und dabei nimmt er sich viel vor - vom besseren Klima bis zur besseren Bezahlung. Wie das zu schaffen ist? Der Kandidat wirbt mit seiner Erfahrung.

Serbien ehrt umstrittenen Literaturnobelpreisträger Handke

Serbien hat den Literaturnobelpreisträger Handke für dessen Bemühungen für das Balkanland ausgezeichnet - ein PR-Erfolg für serbische Nationalisten. Bosniaken reagieren empört. Von Andrea Beer.

Krieg in Libyen: "Söldner sind einfach nur Werkzeuge"

Libyen ist zu einem Hotspot des internationalen Söldnerunwesens geworden: Syrische, russische, sudanesische Kämpfer treten für einige Hundert Dollar in einem Stellvertreterkrieg für fremde Machtinteressen ein. Von M. Durm.

Spanien lockert Auflagen: Die Jungen feiern - Experten warnen

Mehr als sechs Monate durften die Spanier nachts nur aus triftigem Grund auf die Straße - jetzt ist die Ausgangssperre ausgelaufen. Für die Jungen ein Grund zum Feiern - oft ohne Abstand und Maske. Von R. Spiegelhauer.

Wahlrechtsverschärfungen in den USA: Neue Hürden an der Urne

Republikanische Politiker wollen in mehreren Bundesstaaten das Wahlrecht verschärfen. Die Maßnahmen könnten es vor allem für Angehörige von Minderheiten erschweren, ihre Stimme abzugeben. Der Widerstand formiert sich. Von Torsten Teichmann.

Stararchitekt: Helmut Jahn bei Chicago tödlich verunglückt

Er entwarf Flughäfen, Messehallen und Wolkenkratzer. Helmut Jahn prägte das Gesicht zahlreicher Metropolen auf der ganzen Welt. Jetzt ist er bei einem Fahrradunfall ums Leben gekommen. Von Arthur Landwehr.

Wie zuverlässig sind Antigen-Schnelltests?

Die Lockerungen in der Pandemie basieren oft auf einer Teststrategie. Eine Schlüsselrolle spielen dabei die Antigen-Schnelltests. Doch die sind laut Studien weniger zuverlässig als viele denken. Von Sebastian Deliga.

Intelligente Ladepunkte sollen E-Auto-Boom bewältigen

Droht ein Ausfall des Stromnetzes, weil immer mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren? Intelligente Ladestationen sollen Überlastungen zu Zeiten der Lastspitzen verhindern. Von Thomas Spinnler.

Krypto-Finanzierung: SpaceX plant Dogecoin-Satelliten

Noch am Samstag bezeichnete Elon Musk den Dogecoin als "Abzocke". Nun will sein Raumfahrtunternehmen SpaceX einen Satelliten zum Mond schicken, der genau über diese digitale Währung finanziert wurde.

Amazon kämpft gegen Produktfälschungen

Der Online-Gigant Amazon hat im vergangenen Jahr deutlich härter gegen gefälschte Artikel durchgreifen müssen. Insgesamt wurden mehr als zehn Milliarden vermutlich gefälschte Angebote blockiert.

Kurzarbeit sicherte laut Studie 2,2 Millionen Jobs

Die Pandemie hat den Arbeitsmarkt in Deutschland stark belastet. Doch ohne Kurzarbeit wäre es noch viel schlimmer gekommen. Einer Studie zufolge konnten dadurch 2,2 Millionen Arbeitsplätze erhalten werden.

Marktbericht: Anleger meiden das Risiko

In den USA eilt der Dow Jones von Rekord zu Rekord. Im DAX lassen sich die Anleger von der Wall Street dagegen nicht inspirieren und nehmen zum Wochenstart etwas Tempo raus.

Vordrängler beim Impfen: Tricksen für die Spritze

Ärzte und Impfzentren haben Probleme mit Impfdränglern. Weil Geimpfte jetzt mehr Rechte haben sollen, könnte das Problem noch größer werden, warnen Experten in Report Mainz. Von Claudia Butter und Sara Rainer-Esderts.

Corona-Masken: Millionen-Honorar für Andrea Tandler

Als zwei Schweizer Jungunternehmer Kontakte in deutsche Ministerien suchten, half ihnen die Tochter des Ex-CSU-Politikers Tandler. Nach Informationen von WDR, NDR und SZ bekam sie dafür viele Millionen Euro. Von M. Grill und L. Kampf.

Lieferdienst-Kundendaten von "Gorillas" im Netz

In wenigen Minuten sollen bestellte Lebensmittel an der Haustür landen - das verspricht das Berliner Start-Up "Gorillas". Recherchen von NDR und rbb zeigen nun, dass Nutzerdaten wenig geschützt im Internet abrufbar waren.

Klimaschutz: Was die CO2-Steuer wirklich kostet

FDP-Chef Lindner musste für seine Berechnung der Mehrkosten durch eine höhere CO2-Abgabe viel Kritik einstecken. Wie hoch ist die Belastung für jeden einzelnen Bürger wirklich? Von Jürgen Döschner.

Zukunfts-Podcast: Keine Schulnoten mehr? Was dann?

Mal angenommen, es gibt keine Schulnoten mehr: Wer lernt dann noch? Oder klappt es ohne den Notenstress sogar besser? Und was zählt bei der Bewerbung für Ausbildung oder Uni? Ein Gedankenexperiment.

© SIR... Dieter Sander